Die exklusive TTC-App ist da!

(19.03.2016)  Mit einem Klick sehen, was sich in der Welt des TTC Albungen ereignet: Mit unserer kostenlosen Smartphone-App seid Ihr noch näher an unserem Verein dran, noch besser und vor allem noch schneller informiert.

 

 

Es dauert nur wenige Sekunden, bis dieser exklusive Informations-Service unseres Vereins auf dem Handy installiert ist. Und das solltet Ihr alle tun – die Vorteile sind eindeutig!

 

 

Was sind die Vorteile dieser App?

  1. Keine unnötigen Klicks mehr: Ihr müsst weder googlen, noch eine keine www-Internetadresse eingeben - die übersichtlich und kompakt zusammengefassten Infos sind sofort nach dem Klick auf die App zu sehen
  2. Nichts mehr verpassen: Mit der automatischen Push-Funktion werdet Ihr sofort per Kurznachricht informiert, wenn es etwas Neues gibt. Was ihr dafür tun müsst? Gar nichts! Die Suche nach Infos wird künftig überflüssig. Denn die kommen ganz automatisch direkt auf Euer Handy. Direkt zu Euch.

  3. Die Installation ist kinderleicht: In Sekundenschnelle ist die App heruntergeladen und installiert sich dann von ganz allein

 

Wie funktioniert das Herunterladen?

 
Apple-Geräte (i-Phones und i-Pads): Im App-Store nach ttc 1962 albungen suchen. Auf „Laden“ klicken – fertig!

 

Android-Handys und Tablets (Samsung, …): Mit dem Handy auf diesen Link klicken https://chayns.net/70269-17048/app und bei dem neu öffnenden Fenster auf "Laden" oder "installieren" klicken – fertig!

Geburtstage

 

März: 1.3. Martina Krengel (32), 3.3. Axel Bartnik (60), 3.3. Alena Lange (18), 5.3. Kalle Simon (63), 8.3. Pascal Immig (27), 15.3. Bernd Großmann (51), 16.3. Johannes Deiters (7), 18.3. Erik Pritzkow (5), 22.3. Philipp Pudörius (36), 26.3. Carsten Bartnik (30), 26.3. Peter Just (73), 30.3. Sebastian Friedrich (38).

 

April: 5.4. Manfred Bentsche (57), 9.4. Horst Paulick (61), 14.4. Colleen Conradi (13), 26.4. André Mäder (45), 28.4. Gerdi Baumgard (78), 28.4. Stefan Just (44), 29.4. Werner Oppermann (75), 30.4. Günter Schreiber (71).